Kleinanzeigen Münster

Handyraub an der Ludgeristraße

Beispielfoto

Nach einem Raub von vier Smartphones am Freitagvormittag (26.7., 10.48 Uhr) an der Ludgeristraße sucht die Polizei nun Zeugen.

Zwei Täter betraten ein Ladenlokal und rissen vier iPhones aus der Auslage. Als der Angestellte dies unterbinden wollte, drohten sie mit einem Taschenmesser und flüchteten. Die Beute hat einen Wert von mehreren tausend Euro. Die Täter flüchteten über den Prinzipalmarkt und weiter in Richtung Schlossplatz.

Sie werden beide als südländisch beschrieben, sind etwa 20 Jahre alt, hatten Drei-Tage-Bärte und sprachen Englisch. Einer ist etwa 1,80 Meter groß und hat eine schlanke, sportliche Figur. Er trug blaue Adidas Schuhe, eine dreiviertel lange schwarze Sporthose, ein rotes, schwarz abgesetztes T-Shirt, ein schwarzes Tommy Hilfiger Basecap und eine Bauchtasche über der Schulter, der Komplize war dunkel gekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Quelle: Polizei Münster

Teilen in Sozialen Netzwerken