Flüchtiger Fahrzeug-Fahrer rammt Verkehrsschild

429
TMITC - Ads
Foto: Polizei NRW

Am Sonntagmorgen (20.10., 00:20) prallte ein Unbekannter an der Kreuzung Alte Schifffahrt Ecke Hakenesheide mit einem Fahrzeug gegen ein Verkehrsschild und flüchtete.

Nach ersten Erkenntnissen kam der Unfallwagen nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit dem Verkehrszeichen. Ein Zeuge hörte quietschende Reifen und einen Knall, schaute nach und sah zwei Personen vom Unfallort weglaufen. Diese sind etwa 18 bis 25 Jahre alt und circa 1,60 bis 1,70 Meter groß. Der Zeuge ging ins Haus zurück und rief die Polizei. Zudem hatte er beobachtet wie sich der Fahrer eines Abschleppwagens mit den Unbekannten unterhielt. Er könnte wichtige Angaben zum Unfall machen.

Er und weitere Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 0251 275-0 bei der Polizei zu melden.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads