Einbruch in Spielhalle

198
TMITC - Ads
Beispielfoto

Am Mittwochmorgen (23.10., 3:16 bis 3:32 Uhr) brachen unbekannte Täter in eine Spielhalle an der Friedrich-Ebert-Straße ein.

Die Einbrecher versuchten die Tür auf dem Balkon mit einem Brecheisen aufzuhebeln, dabei zerbrach die Türverglasung. Sie griffen durch das entstandene Loch, öffneten die Trassentür und stiegen in das Gebäude. Dabei lösten sie den akustischen Alarm aus und flohen nach ersten Erkenntnissen ohne Beute.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads