BMW im Kreuzviertel im Visier von Dieben

367
TMITC - Ads

Unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Dienstag (28.7., 17 Uhr) bis Donnerstag (30.7., 7.30 Uhr) im Kreuzviertel fünf BMW auf und bauten Lenkräder, Mittelkonsolen und Bordcomputer aus.

Die Fahrzeuge standen an der Melchersstraße, Raesfeldstraße, Zuhornstraße, Heerdestraße und Langemarckstraße.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Quelle: Polizei Münster

 

TMITC - Ads