25-jährigen Fußgänger angefahren

321
TMITC - Ads

Eine unbekannte Autofahrerin kollidierte am Freitagvormittag (15.5., 10:40 Uhr) am Albert-Schweitzer-Campus mit einem 25-jährigen Fußgänger und flüchtete.

Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können.

Der Mann aus Coesfeld lief mit seinem Kinderwagen über die Straße, als die unbekannte Frau ihren Wagen plötzlich zurücksetzte und gegen das Bein des 25-Jährigen fuhr.

Der Fußgänger stürzte auf die Straße und verletzte sich leicht.

Die Unbekannte erkundigte sich noch, ob etwas passiert sei, fuhr dann aber direkt davon.

Die Fahrerin ist nach Angaben des Geschädigten etwa 30 Jahre alt und hatte schulterlange braune Haare.

Sie war mit einem lilafarbenen Fiat mit weißer Stoßstange unterwegs.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads