16-jähriger Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

69

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Dienstagabend (24.11., 22:21 Uhr) an der Friederich-Ebert-Straße einen 16-Jährigen, wie er ein Fenster eines Bürogebäudes einschlug und einstieg. Der Münsteraner wählte direkt die „110“.

Die alarmierten Polizisten umstellten den Komplex und gingen zusammen mit einem Diensthund in die Räume. In einem Büro entdeckten sie den 16-Jährgen und nahmen ihn fest. In seinen Taschen fanden die Beamten Drogen. Der Einbrecher soll noch heute einem Haftrichter vorgeführt werden.