Kleinanzeigen Münster

Unbekannte Räuber bedrohen Reisenden – Zeugen gesucht

Foto: Symbolbild

Am Samstagmorgen (11.5., 5:00 Uhr) verließ ein 29-jähriger Dortmunder den münsterschen Hauptbahnhof und wurde auf dem Vorplatz von zwei unbekannten Tätern angesprochen. Sie bedrohten den Mann und forderten seine Wertsachen. Nachdem der Geschädigte seine Geldbörse ausgehändigt hatte, flohen die Räuber mit ihrer Beute in Richtung Von-Steuben-Straße.

Die beiden Männer werden als 25 bis 30 Jahre alt, dunkelhaarig, schlank und von osteuropäischem Aussehen beschrieben. Ein Täter mit sehr kurz geschnittenen Haaren ist etwa 180 cm groß und war mit einer schwarzen NIKE Jacke sowie einer blauen Jeans bekleidet. Der zweite Täter mit mittellangen Haaren ist etwas kleiner und trug ebenfalls eine dunkele Jacke zur blauen Jeans.

Hinweise bitte an die Polizei Münster, Telefon 0251 275-0.

Quelle: Polizei Münster

Teilen in Sozialen Netzwerken

Verpassen Sie keine News.

Tragen Sie sich in unser System ein

Sie haben sich erfolgreich in unser System eingetragen

Beim Senden Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.

Kleinanzeigen Münster wird die Informationen, die Sie auf diesem Formular angeben, verwenden, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und um Updates und Marketing bereitzustellen. Die weitere Verwendung erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung