SUV fährt an der Münzstraße Radfahrerin an und flüchtet

135
TMITC - Ads
Beispielfoto

Der Fahrer eines schwarzen SUV nahm Montagmorgen (28.10., 8.11 Uhr) an der Münzstraße einer Radfahrerin die Vorfahrt und flüchtete. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die 28-Jährige fuhr mit ihrer Leeze auf dem Radweg in Richtung Schlossplatz und beabsichtige die Straße Am Kreuztor zu überqueren. Der Unbekannte wollte mit seinem schwarzen SUV nach rechts in die Straße Am Kreuztor abbiegen und nahm der Münsteranerin die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß, die Frau stürzte auf die Straße und verletzte sich leicht. Der Autofahrer stoppte kurz und flüchtete dann in dem Wagen mit münsteraner Kennzeichen.

Der Fahrer ist etwa 1,75 Meter groß, mitte 40 und trug schwarze Arbeitskleidung. Er hat helle, grün-graue Augen, blonde, kurze und teils lichte Haare und einen Drei-Tage-Bart.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads