Medizinischer Notfall – Bus fährt in Hauswand

415
TMITC - Ads
Beispielfoto

Am Montagmorgen (2.9., 9.04 Uhr) krachte an der Straße Wiedau ein Linienbus in eine Hauswand. Nach ersten Erkenntnissen verlor der Fahrer aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über das Gefährt. Fahrgäste wurden nicht verletzt. Rettungskräfte brachten den leicht verletzten Fahrer in ein Krankenhaus. Am Bus und am Gebäude entstanden Sachschäden von jeweils mehreren zehntausend Euro.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads