Kleinanzeigen Münster

In 14 Tagen 45 Anzeigen – Falsche Polizisten und angebliche Enkel betrügen am Telefon

Münsteraner meldeten der Polizei in den letzten zwei Wochen 45 Anrufe von falschen Polizisten oder angeblichen Enkeln. In 44 Fällen erkannten die Angerufenen die Masche sofort, legten auf und alarmierten die Polizei. In einem Fall zog die dreiste Beharrlichkeit von Betrügern, die sich als Polizisten ausgaben. Hierbei ergaunerten die Täter einen vierstelligen Bargeldbetrag und Schmuck. Die Polizei rät, Anrufe im Zweifel sofort zu beenden, Vertrauenspersonen hinzuzuziehen und die „110“ zu wählen.

 

Quelle: Polizei Münster

Teilen in Sozialen Netzwerken

Verpassen Sie keine News.

Tragen Sie sich in unser System ein

Sie haben sich erfolgreich in unser System eingetragen

Beim Senden Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.

Kleinanzeigen Münster wird die Informationen, die Sie auf diesem Formular angeben, verwenden, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und um Updates und Marketing bereitzustellen. Die weitere Verwendung erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung