Kleinanzeigen Münster

Herrenloser Hund verletzt Frau

Beispielfoto

Am Samstagabend (14.09.19, 18:00 Uhr) brachte ein herrenloser Hund eine Frau auf dem Rumphorstweg zu Fall und verletzte sie.

Der Hund rannte aus dem Neubaugebiet am Hoppengarten auf das Pärchen zu und rammte die Frau. Die 55- jährige Frau stürzte und verletzte sich am Knie. Ihr Mann vertrieb den Hund durch lautes Rufen zurück in das Neubaugebiet. Ein Hundebesitzer konnte nicht festgestellt werden. Das Tier hat eine Schulterhöhe von circa 50- 60 cm und dunkles bis schwarzes Fell mit hellgrauen Flecken.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen

Quelle: Polizei Münster

Teilen in Sozialen Netzwerken