Fenster auf Kipp – Einbrecher weckt Bewohner

164
TMITC - Ads
Beispielfoto

Am Freitagmorgen (4.10., 3.30 Uhr bis 3.45 Uhr) versuchte ein Unbekannter über ein auf Kipp stehendes Fenster in eine Wohnung an der Jüdefelderstraße einzubrechen.

Der Täter ging ungehindert in den Hinterhof und griff durch das Schlafzimmerfenster im Erdgeschoß. Durch die Geräusche wach geworden, sprachen die Bewohner den mutmaßlichen Eindringling an, der daraufhin sofort flüchtete.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads