Einbruch in Handorf – Aufmerksame Frau beobachtet Täter

204
TMITC - Ads
Beispielfoto

Nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus am Dienstagvormittag (12.11.) an der Kötterstraße in Handorf sucht die Polizei Zeugen.

Unbekannte kletterten ersten Ermittlungen nach durch ein Fenster in das Haus. Sie durchsuchten Schränke und Schubladen in mehreren Räumen und entwendeten einen Wandtresor.

Eine aufmerksame Zeugin bemerkte die Einbrecher und alarmierte sofort die Polizei. Noch bevor die Beamten eintrafen, flüchteten die Täter in einem dunklen Golf jüngeren Baujahrs in Richtung Lützowstraße.

Es handelte sich um zwei, möglicherweise drei Täter. Einer der Unbekannten trug eine beigefarbene Jacke und eine dunkle Basecap. Ein zweiter war dunkel bekleidet und trug ebenfalls eine dunkle Kappe.

Möglicherweise können weitere Zeugen nähere Angaben zum Fluchtfahrzeug, dem Kennzeichen oder den Tätern machen.

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0251 275-0 entgegen.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads