Aufmerksame Zeugin verfolgt Ladendiebe

136
TMITC - Ads
Beispielfoto

Eine aufmerksame Zeugin beobachtete Samstagmittag (14.9., 13:30 Uhr) in einem Bekleidungsgeschäft zwei Ladendiebe und alarmierte die Polizei. Die Beamten nahmen das Duo an der Engelenschanze fest.

Die 31-Jährige sah, dass die Täter T-Shirts aus den Regalen nahmen, sie in einen mitgebrachten Rucksack stecken und Richtung Ausgang gingen. Als die Diebe das Geschäft verließen, wählte die Ladendetektivin die „110“ und nahm zusammen mit einer Kollegin die Verfolgung auf.

Die alarmierten Polizisten nahmen die beiden Täter an der Engelenschanze fest. In ihren Taschen entdeckten die Beamten eine neuwertige Jacke und Uhren, die vermutlich aus weiteren Diebstählen stammen. Die 15- und 18-Jährigen konnten nicht erklären woher sie die Gegenstände haben. Die Männer sind bereits mehrfach wegen Diebstählen aufgefallen. Die Polizisten nahmen die Diebe fest und stellten die Gegenstände sicher.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads