Angelmodde: Straßenraub an der Homannstraße

207
TMITC - Ads

Nach einem versuchten Straßenraub am Samstag (12.12., 17.30 Uhr) an der Homannstraße sucht die Polizei Zeugen.

Ein 18-Jähriger war zu Fuß im Bereich der Feldwege unterwegs, als ihm der unbekannte Täter entgegenkam. Dieser ging auf den Münsteraner zu und sagte „Gib mit Deine Sachen“. Als der 18-Jährige das verneinte, holte der Unbekannte ein Springmesser aus der Jacke und drohte damit. Der junge Mann versetzte dem Angreifer einen Faustschlag ins Gesicht, der daraufhin ohne Beute in Richtung Vogelrohrsheide flüchtete. Der Täter ist etwa 16 bis 18 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank. Er hat einen dünnen Oberlippenbart und nach Angaben des Geschädigten ein südländisches Aussehen. Bekleidet war er mit einer schwarzen Daunenjacke, einer schwarzen Nike-Jogginghose und schwarzen Nike-Schuhen mit weißem Emblem und weißer Sohle.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

TMITC - Ads