77-Jähriger bestohlen – Täterin suchte Körperkontakt

239
TMITC - Ads
Symbolfoto

Nachdem eine unbekannte Täterin am Mittwochmorgen (28.08., 9:15 Uhr) an der Südstraße die Armbanduhr eines 77-Jährigen entwendete, sucht die Polizei nach Zeugen.

Die Täterin sprach den Mann zunächst an und bot ihm eine Massage an. Sie lief ihm nach und suchte immer wieder den Körperkontakt. Plötzlich drehte sich die Unbekannte abrupt um und verschwand in unbekannte Richtung. Später bemerkte der 77-Jährige, dass seine mehrere tausend Euro wertvolle Armbanduhr fehlt. Bei dem Diebesgut handelt es sich um eine goldene Herrenarmbanduhr der Marke Seiko.

Die Diebin ist etwa 35 bis 40 Jahre alt und circa 1,60 Meter groß. Sie ist schlank und wird als südeuropäisch beschrieben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads