Kleinanzeigen Münster

Statt nur über Katastrophen zu berichten, sollten Medien nach Antworten und Lösungen suchen

Besonders im Frühjahr 2020, zu Beginn der Corona-Pandemie, jagte eine schlimme Nachricht die andere. „Viele haben in Zeiten von Smartphone und 24-Stunden-Erreichbarkeit im Minutentakt Nachrichten konsumiert, gelesen, gehört, geschaut“, sagt die Neurowissenschaftlerin Maren Urner, Professorin für Medienpsychologie an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln, im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Schlimme …

WeiterlesenStatt nur über Katastrophen zu berichten, sollten Medien nach Antworten und Lösungen suchen

Frühstück oder nicht? Lassen Sie Ihren Bauch entscheiden

Die wichtigste Mahlzeit am Tag ist das Frühstück. Oder nicht? Ärzte sind geteilter Meinung darüber. Die Meinungen driften da auseinander. „Aus den meisten Ernährungsstudien kann man keine Empfehlung für den Alltag ableiten“, sagt Diabetologe Dr. Bertil Kluthe, Chefarzt für Innere Medizin in der Klinik Hohenfreuden, im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“. „Es …

WeiterlesenFrühstück oder nicht? Lassen Sie Ihren Bauch entscheiden

Mikrowelle: Gesünder als Backen, Frittieren und Grillen

Mikrowellengeräte sind weit verbreitet – doch vielen Menschen sind diese nützlichen Heißmacher unheimlich. Besteht wirklich Grund zur Sorge? „Nein. Die Mikrowelle ist nicht schädlicher als Kochen“, erklärt Professor Sascha Rohn, Lebensmittelchemiker an der Uni Hamburg, im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Nur ein Prozent der Grenzwertdosis tritt nach außen Wirken elektromagnetische Strahlen …

WeiterlesenMikrowelle: Gesünder als Backen, Frittieren und Grillen

Chronischer Tinnitus: So blenden Sie die Ohrgeräusche aus

Wer sich über anhaltendes Piepen, Rauschen oder Summen im Ohr ständig ärgert, gerät in einen Teufelskreis, der die Töne im Ohr noch verstärkt. Doch selbst wenn bei permanenten Ohrgeräuschen keine Aussicht auf Heilung besteht, „kann man lernen, einen chronischen Tinnitus auszublenden“, erklärt Dr. Frank Matthias Rudolph, Facharzt für Psychosomatische Medizin …

WeiterlesenChronischer Tinnitus: So blenden Sie die Ohrgeräusche aus

Spätfolgen nach einer Covid-19-Infektion können schwerwiegend sein

apotheken-umschau.de berichtet über weltweite Suche nach den Ursachen für Erschöpfungszustände nach Covid-19 und rät: Wer über Wochen nach der Infektion mit Beschwerden kämpft, sollte erneut einen Arzt aufsuchen Laut dem Robert Koch-Institut dauert eine Infektion mit SARS-CoV-2, dem neuartigen Coronavirus, in milden Fällen durchschnittlich zwei bis drei Wochen, in schweren …

WeiterlesenSpätfolgen nach einer Covid-19-Infektion können schwerwiegend sein

Videosprechstunde: Viele Fälle lassen sich online lösen

Die digitale Sprechstunde hat großen Zuspruch: Im Frühjahr 2020 meldeten innerhalb weniger Wochen fast 20.000 Arztpraxen eine digitale Sprechstunde an. Vor Corona lag die Zahl bei knapp 5.000. Der Wunsch – auch vieler Eltern – sich in der Praxis nicht anzustecken, wird auch vom Gesetzgeber unterstützt: Ärzte dürfen mehr als …

WeiterlesenVideosprechstunde: Viele Fälle lassen sich online lösen

Gefahr durch Drohnen Flugroboter kommt Intensivtransporthubschrauber „Christoph 54“ unerwartet in die Quere

Völlig unerwartet näherte sich vor einigen Tagen eine Drohne dem Intensivtransporthubschrauber (ITH) „Christoph 54″ der DRF Luftrettung am Flugplatz in Freiburg kurz nach dessen Start. Die DRF-Pilotin Adriana Langer musste auf ihrem Einsatzflug nach Lörrach zwar nicht ausweichen, dennoch kam ihr das unbemannte Flugsystem ganz plötzlich bis auf eine Entfernung von …

WeiterlesenGefahr durch Drohnen Flugroboter kommt Intensivtransporthubschrauber „Christoph 54“ unerwartet in die Quere

Die positiven Effekte von Hautkontakt auf Körper und Psyche macht sich die Medizin bereits in vielen Bereichen zunutze

Der Kellner hat vom Gast ein großzügiges Trinkgeld bekommen? Vermutlich hat er ihn zuvor berührt. Und Patienten nehmen ihre Medikamente regelmäßiger ein, wenn der Arzt sie bei der Verordnung kurz am Arm berührt. Der sogenannte Midas-Effekt gibt Forschern ein Rätsel auf – doch eines ist klar: „Freundliche Berührungen mit Hautkontakt zünden im Körper …

WeiterlesenDie positiven Effekte von Hautkontakt auf Körper und Psyche macht sich die Medizin bereits in vielen Bereichen zunutze

Schon zehn Minuten intensive Bewegung senken das Risiko für Herzerkrankungen um ein Drittel

Unser Lebensstil beeinflusst maßgeblich, ob unser Herz in Schwung bleibt. Entspannung, saubere Luft, vielseitige Ernährung, Kontrolle von Blutwerten und Blutdruck, aber auch Mundhygiene, ausreichend Schlaf sowie Geduld beim Auskurieren von Infekten – all das schützt unser Pumporgan. Der Lohn: Die Lebenserwartung verlängert sich durch eine gesunde Lebensweise statistisch gesehen um zwölf bis …

WeiterlesenSchon zehn Minuten intensive Bewegung senken das Risiko für Herzerkrankungen um ein Drittel

Langer Atem: So stärken Sie gezielt Ihre Lunge

Eine starke Lunge sorgt dafür, dass uns im Alltag die Puste nicht ausgeht. Doch die Realität sieht oft anders aus: Stress und Überlastung in Verbindung mit Bewegungsmangel nehmen vielen Menschen sprichwörtlich die Luft – der Atem wird kurz und flach. Um die Grundfitness zu verbessern und die Lunge zu belüften, zählt jede …

WeiterlesenLanger Atem: So stärken Sie gezielt Ihre Lunge

So schützen Sie sich vor Blitz und Donner

Mit dunklen Wolken kündigt es sich an oder bricht plötzlich über einen herein: Ein Gewitter birgt große Gefahr. Weil Blitze meist am höchstgelegenen Punkt einschlagen, sollten Wanderer bei angekündigten Unwettern lieber daheimbleiben, rät das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ in seiner aktuellen Ausgabe. Raus aus dem Wasser! Wenn Sie das Unwetter doch …

WeiterlesenSo schützen Sie sich vor Blitz und Donner

Schule in Corona-Zeiten: Teststrategien für Eltern und Lehrer

Dürfen Kinder und Jugendliche den Unterricht besuchen, wenn sie einen leichten Schnupfen haben? Das Gesundheitsportal baby-und-familie.de liefert Infos zu den unterschiedlichen Testkonzepten von Schulen in Deutschland. Kinder als Superspreader, Schulen als Corona-Hotspots? Ein Alptraum für Eltern, Schüler, Lehrer und Betreuungspersonal. Zum Ende der Sommerferien lautet deshalb die drängende Frage: Welche …

WeiterlesenSchule in Corona-Zeiten: Teststrategien für Eltern und Lehrer

Wenn der Geschmack ausbleibt Wer nichts mehr schmeckt, muss nicht zwangsläufig an Covid-19 erkrankt sein

Die feine Zimtnote eines Apfelstrudels oder den cremig-würzigen Geschmack eines Thaicurrys zu genießen, ist ein Stück Lebensfreude. Wer diese Aromen plötzlich nicht mehr wahrnimmt, kann an Covid-19 erkrankt sein – doch hat der Verlust von Geruch- und Geschmacksinn auch andere Ursachen. Rund 50.000 Menschen in Deutschland erkranken pro Jahr an …

WeiterlesenWenn der Geschmack ausbleibt Wer nichts mehr schmeckt, muss nicht zwangsläufig an Covid-19 erkrankt sein

ADAC Luftrettung stellt Deutschlands modernsten Rettungshubschrauber in Berlin in Dienst

An der ADAC Luftrettungsstation in Berlin wurde am heutigen Mittwoch der neue, derzeit modernste Rettungshubschrauber vom Typ H135 des Herstellers Airbus Helicopters offiziell in Dienst gestellt. Die ADAC Luftrettung investiert damit weiter konsequent in Ausbau und Modernisierung ihrer Flotte: In technischer Hinsicht und vor allem auch in puncto Flug- und …

WeiterlesenADAC Luftrettung stellt Deutschlands modernsten Rettungshubschrauber in Berlin in Dienst

Vorsicht bei Hitze: Achten Sie auf die richtige Trinkmenge!

Wenn es heiß wird, sollte man möglichst viel trinken, lautet ein Trinkmythos. Was ist dran? Unser Körper prüft seinen Wasser- und Salzhaushalt sehr genau. „Wenn da etwas nicht stimmt, kriegen wir sofort Durst“, erklärt Dr. Dirk Hochlenert, Diabetologe aus Köln, im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“. Deshalb reicht es in den meisten …

WeiterlesenVorsicht bei Hitze: Achten Sie auf die richtige Trinkmenge!

Luftrettung in der Oberpfalz: „Christoph 80“ bleibt rot-weiß

In den nächsten fünf Jahren wird die DRF Luftrettung „Christoph 80“, den am Flugplatz Latsch in Weiden stationierten Rettungshubschrauber, weiter betreiben. Der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung (ZRF) Nordoberpfalz hat den Zuschlag für den Betrieb an die DRF Luftrettung bestätigt. Die Entscheidung zum Vergabeverfahren über den Luftrettungsstandort Weiden steht: Der …

WeiterlesenLuftrettung in der Oberpfalz: „Christoph 80“ bleibt rot-weiß