Dreifach-Sporthalle Wolbeck: Boden wird im Oktober erneuert

269
TMITC - Ads
Symbolfoto

Halle bleibt vom 7. bis 31. Oktober gesperrt / Auftrag musste neu ausgeschrieben und vergeben werden

Während der Sanierung der Dreifach-Sporthalle am Schulzentrum Wolbeck im vergangenen Jahr gab es große Probleme mit den Arbeiten am Sporthallenboden. Es entstanden Mängel, die die ausführende Firma in den Osterferien beseitigen sollte. Da die Firma nicht zum vereinbarten Termin erschien, leitete die Stadt Münster juristische Schritte ein. Der Firma wurde der Auftrag entzogen.

Um die Mängel schnell zu beseitigen, wurde ein anderes Unternehmen mit den Arbeiten beauftragt. Es stellte sich dann allerdings heraus, dass der Linoleum-Oberbelag komplett ausgetauscht werden muss. Aufgrund des Umfangs wurde der Auftrag neu ausgeschrieben und vergeben. Nun wird die neu beauftragte Firma den Sportboden im Oktober erneuern. Die Sporthalle bleibt daher in den Herbstferien sowie eine Woche davor und danach (7.-31. Oktober) für den Sportbetrieb gesperrt.

Quelle: Stadt Münster

TMITC - Ads