Kleinanzeigen Münster

Sperrung Hafenstraße: Wasserrohrbruchs

Am 30.09.2019, gegen 23.50 Uhr bemerkte eine Streifenbesatzung des PP Münster im Bereich des Gehwegs der Hafenstraße, unterhalb der ersten Eisenbahnbrücke aus Rtg. Frie-Vendt-Straße kommend, einen Wasseraustritt größeren Ausmaßes. Das Wasser ergoss sich über die Fahrbahn der Hafenstraße. Anscheinend war ein Wasserrohr unterhalb des Gehweges gebrochen. Aufgrund des Wasseraustritts und einer möglichen Unterspülung der Fahrbahn musste die Hafenstraße ab 00.10 Uhr zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Albersloher Weg in beiden Richtungen gesperrt werden. Die Sperrung für den …

WeiterlesenSperrung Hafenstraße: Wasserrohrbruchs

3 Täter überfallen Tankstelle

Am Freitagabend (27.9., 22:00 Uhr) betraten 3 maskierte Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Grevener Straße in Münster-Kinderhaus. Sie bedrohten den Angestellten mit Messer und Pistole und forderten Bargeld. Die maskierten Täter erbeuteten mehrere hundert Euro Scheingeld und flohen unerkannt. Die Täter werden als 180 bis 185 cm groß mit normaler Statur beschrieben und haben hochdeutsch gesprochen. Ein Täter trug eine schwarze Jogginghose mit weißen Streifen, dazu einen braunen Kapuzenpullover. Der zweite Täter war …

Weiterlesen3 Täter überfallen Tankstelle

Müllabfuhr verschiebt sich

Am Donnerstag, 3. Oktober, bleiben wegen des Feiertages zum Tag der Deutschen Einheit alle Recyclinghöfe geschlossen. Die Sperrgutabfuhr fällt an diesem Tag ersatzlos aus. Um einen Tag nach hinten verschiebt sich die Abfuhr der Restabfall-, Bio- und Papiertonnen sowie der Gelben Säcke. Die Donnerstagsreviere werden also am Freitag, 4. Oktober abgefahren, die Freitagsreviere am Samstag, 5. Oktober.  Fragen beantwortet der AWM-Kundenservice unter 02 51/60 52 53. Quelle: Stadt Münster

BSI gibt Sicherheitswarnung vor neuer Ransomware-Welle

„Wenn man sich nicht auf die Bedrohungslage vorbereitet, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass man Opfer wird“, erklärte BSI-Präsident Arne Schönbohm. Nach einem ruhigen Sommer rollt eine neue Welle von Cyberangriffen auf die deutsche Wirtschaft zu. „IT-Sicherheit wird in vielen Unternehmen immer noch stiefmütterlich behandelt, vorhandene Technologie schützt dabei eher vor den Bedrohungen von gestern. Nur wenige Unternehmen arbeiten bereits gegen die Risiken von morgen“, sagt Andreas Schlechter von Telonic. Das Kölner Systemhaus ist seit 1979 …

WeiterlesenBSI gibt Sicherheitswarnung vor neuer Ransomware-Welle

Lassen Sie sich mit dem Crypto Browser fürs Internetsurfen bezahlen

Probieren Sie CryptoTab aus – den weltweit ersten Browser mit Mining-Funktion. Mehr als 9 Millionen Benutzer weltweit verdienen bereits Kryptowährung mit CryptoTab Browser! Installieren Sie den CryptoTab-Browser®️ und profitieren Sie von erhöhter Mining-Geschwindigkeit in Kombination mit der vertrauten Oberfläche und der Funktionalität von Chrome. Warum sollte ich den CryptoTab-Browser verwenden? Wir haben einen schnellen und leichtgewichtigen Webbrowser mit eingebauter Mining-Funktionalität geschaffen. Die vertraute Benutzererfahrung von Chrome haben wir mit extrem hoher Mining-Geschwindigkeit kombiniert. Importieren Sie mühelos Ihre …

WeiterlesenLassen Sie sich mit dem Crypto Browser fürs Internetsurfen bezahlen

Razzia in Münster- Polizei kontrolliert im Bahnhofsumfeld

Am Mittwoch (25.9.) kontrollierte die Polizei bei einer Razzia im Bahnhofsumfeld mutmaßliche Straftäter. Die Überprüfung fand diesmal an zwei bekannten Treffpunkten und Aufenthaltsorten der Täter westlich des Hauptbahnhofs statt. Die Beamten nahmen von insgesamt 36 Kontrollierten die Personalien auf, fertigten 10 Anzeigen und nahmen zwei Männer im Alter von 21 und 45 Jahren fest. „Sowohl im Bereich der Pergola zwischen Promenade und Von-Vincke-Straße als auch an der Windthorststraße treffen sich Diebe und Dealer. Sie verabreden …

WeiterlesenRazzia in Münster- Polizei kontrolliert im Bahnhofsumfeld

Fundsachen-Versteigerung: Hochwertiges Mountainbike im Angebot

Veranstaltung am Freitag, 27. September, ab 9 Uhr in der Fundfahrradstation Das Amt für Bürger- und Ratsservice lädt zur Fundsachen-Versteigerung der Stadt Münster am Freitag, 27. September, ab 9 Uhr in die Fundfahrradstation am Industrieweg 75 ein. Dort werden wieder Fahrräder und andere Fundsachen, die in das Eigentum der Stadt Münster übergegangen sind, meistbietend versteigert. Den Anfang machen die allgemeinen Fundgegenstände. Zunächst wechseln Schmuck, Modeschmuck und blaue „Überraschungssäcke“ gegen das höchste Gebot den Besitzer. Direkt …

WeiterlesenFundsachen-Versteigerung: Hochwertiges Mountainbike im Angebot

Biergarten-Schließung besonderer Einzelfall

Grenzbereich von allgemeinem und reinem Wohngebiet / Kein Automatismus für weitere Innenstadt-Biergärten Durch ein Urteil des Oberverwaltungsgerichtes des Landes NRW ist die Baugenehmigung für den Biergarten von „Rick’s Café“ aufgehoben worden. Befürchtungen, auch weitere Außengastronomien in Münster könnten automatisch betroffen sein, kann das städtische Bauordnungsamt entkräften. Gegenstand des OVG-Verfahrens war ein Biergarten in einem so genannten allgemeinen Wohngebiet, der unmittelbar an ein Grundstück angrenzt, das mit einem Wohnhaus bebaut ist und in einem reinen Wohngebiet …

WeiterlesenBiergarten-Schließung besonderer Einzelfall

Polizei sucht Tankstellenräuber nun mit Bild

Nachtrag zur Mitteilung Überfall auf Tankstelle vereitelt – Täter flüchtet ohne Beute Nach dem Überfall Ende August (28.8., 21.55 Uhr) auf eine Tankstelle an der Münsterstraße flüchtete der Täter ohne Beute. Nun liegen die Bilder der Überwachungskamera zur Öffentlichkeitsfahndung vor. Der Unbekannte ist circa 1,75 Meter groß, von sportlicher Statur und 25 bis 30 Jahre alt. Er trug eine graue Jogginghose, schwarze Schuhe und eine schwarze Jacke mit auffälligen Applikationen. Hinweise nimmt die Polizei unter der …

WeiterlesenPolizei sucht Tankstellenräuber nun mit Bild

Hauptstadt des Fairen Handels: 2. Platz für Münster

Wettbewerb unter 100 teilnehmenden Kommunen / Ansporn für weiteren Einsatz 100 Kommunen hatten sich im bundesweiten Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels 2019“ um den Titel beworben – Münster hat den 2. Platz errungen. Bürgermeister Gerhard Joksch, Susanne Rietkötter aus dem Büro Internationales im Amt für Bürger- und Ratsservice, Georg Knipping, stellvertretender Sprecher der Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Münster sowie Karin Gindler Hilge und Kristin Duwenbeck von der Steuerungsgruppe nahmen die mit 40 000 Euro dotierte Auszeichnung in …

WeiterlesenHauptstadt des Fairen Handels: 2. Platz für Münster

Versammlungen „Klimastreik für mehr Klimaschutz“ und „Parking Day“ in der Innenstadt

Am kommenden Freitag, 20. 9. 2019, beeinträchtigen zwei Versammlungen zeitweise den Verkehr in der münsterschen Innenstadt: Zunächst stehen für die Versammlung unter dem Motto „Parking Day“ die Parkbuchten entlang des Hansarings von der Hausnummer 52 (Höhe Emdener Straße) bis zur Kreuzung Hansaring / Bremer Straße / Hafenstraße in der Zeit von 07:00 bis 20:00 Uhr nicht zur Verfügung. Für diesen Abschnitt des Hansarings gilt wegen der notwendigen Aufbauarbeiten für die Versammlung in den Parkbuchten bis …

WeiterlesenVersammlungen „Klimastreik für mehr Klimaschutz“ und „Parking Day“ in der Innenstadt

Hinweise führen nach Recklinghausen – Mareike K. ist wieder da

Nachtrag zur Mitteilung 14-jährige Mareike K. vermisst – Wer kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Die seit dem 03. September 2019 vermisste Mareike K. ist wieder da. Die Polizisten erhielten Hinweise darauf, dass sie sich bei einer gleichaltrigen Freundin in Recklinghausen aufhalten soll. Dort trafen die Beamten sie heute Mittag (18.9., 14:00 Uhr) wohlbehalten an. Sie ist nun wieder zu Hause bei ihrer Mutter. Quelle: Polizei Münster    

Nach Explosion in Wohnhaus „Am Max-Klemens-Kanal“ – Mordkommission ermittelt

Nach der Explosion in einem Wohnhaus „Am Max-Klemens-Kanal“ am Mittwochmorgen (18.9., 09:23 Uhr) sind die beiden Bewohnerinnen des Hauses mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht worden. Auch drei Polizeibeamte, die einer Gerichtsvollzieherin Vollzugshilfe bei einer Zwangsräumung leisten sollten, erlitten leichte Verletzungen. Eine Mordkommission unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar Joachim Poll ist im Einsatz. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauern noch weiter an. „Es gibt Hinweise darauf, dass die Bewohnerinnen des Hauses die Explosion absichtlich herbeigeführt haben, …

WeiterlesenNach Explosion in Wohnhaus „Am Max-Klemens-Kanal“ – Mordkommission ermittelt

Bahnübergänge Holtmannsweg und Coermühle am Wochenende gesperrt

Am Wochenende 21. / 22. September werden die Bahnübergänge Holtmannsweg und Coermühle wegen Arbeiten an den Übergängen für den Straßenverkehr von Samstag, 21 Uhr, bis Sonntag, 21 Uhr, voll gesperrt. Umleitungen für den Fahrverkehr werden ausgeschildert.  Fußgänger und Fußgängerinnen sowie Radfahrende können die Bahnübergänge passieren. Die Arbeiten sind für den Erhalt und die Betriebsfähigkeit des Streckennetzes erforderlich. Quelle: Stadt Münster

Ergänzende Kampfmittelsondierung am Orléans-Ring

Am Orléans-Ring werden im Kreuzungsbereich Wilhelmstraße / Apffelstaedtstraße die Schmutzwasser- und Regenwasserkanäle erneuert. Der Verlauf des Schmutzwasserkanals machte weitere Kampfmittelsondierungen nötig, wofür die Arbeiten auf der Baustelle ruhen müssen. Sobald die Ergebnisse der Kampfmittelsondierungen vorliegen, werden die Arbeiten unverzüglich wieder aufgenommen. Zudem folgen in Kürze Kampfmittelsondierungen auch in der Wilhelmstraße, Peter-Wust-Straße und Jessingstraße im Vorfeld weiterer Bauarbeiten. Das Amt für Mobilität und Tiefbau bittet die Verkehrsteilnehmer und Anlieger, sich auf die Situation einzustellen. Quelle: Stadt …

WeiterlesenErgänzende Kampfmittelsondierung am Orléans-Ring