Gestohlenes Handy dabei – Autoaufbrecher wird entlarvt

137
TMITC - Ads
Symbolfoto

Nachtrag zur Mitteilung: Polizisten nehmen Autoaufbrecher im Bahnhofsumfeld fest

Polizisten nahmen am 5.10. im Bahnhofsumfeld einen 16-Jährigen fest, der versucht hatte, mehrere Autos aufzubrechen. Sie fanden ein Handy, das augenscheinlich nicht ihm gehörte. Die Besitzerin des Smartphones konnte nun ausfindig gemacht werden.

Der mutmaßliche Täter rempelte die Münsteranerin in der Nacht zum 05.10. an und griff dabei das Handy aus ihrer Tasche. Das bemerkte die 28-Jährige erst später und erstattete Anzeige bei der Polizei.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads